Flughafen Rostock Laage

Top Angebote an Last Minute Reisen ab Flughafen Rostock Laage

Flughafen Rostock

Mit knapp 250.000 Passagieren pro Jahr ist der Flughafen Rostock Lage einer der kleinsten Verkehrsflughäfen in Deutschland. Dieser Regionalflughafen liegt im Landkreis Rostock (Mecklenburg-Vorpommern) zwischen Laager, Kronskamp und Weitendorf.

Die Geschichte des Flughafens Rostock

Der Flughafen Rostock wurde in seiner jetzigen Form erst im Jahre 1984 in Betrieb genommen. Es gab zwar vorher schon einige kleine Flugplätze, die als Militär- oder Werksflugplätze genutzt wurden, wie auch der Militärflugplatz Laage. Dieser wurde bis 1992 als militärischer Flugplatz genutzt und erst dann als ziviler Flughafen. Das erste Terminal und weitere notwendige Anlagen wurde von der Flughafen Rostock Laage Güstrow GmbH errichtet, um innerdeutsche Flüge durchführen zu können. Relativ zügig starteten die ersten Ferienflieger und so konnte der Flughafen Rostock seine Passagierzahlen immer weiter erhöhen. Doch auch die Deutsche Post nutzte den Flughafen von 1994 bis 2005 für die Luftpost, der für diese Zwecke nachts angeflogen wurde.
Die neue Zufahrt zum Flughafen wurde 2008 fertiggestellt. Somit müssen die Reisenden nicht mehr durch die Ortschaft Weitendorf fahren, um an den Flughafen Rostock zu kommen.

So erreicht man den Rostocker Flughafen

Über die Autobahn 19 oder die Bundesstraße 103 ist der Flughafen sehr gut erreichbar. Weiterhin kann der Flughafen über die Regionalbuslinie, wie auch verschiedene Fernbuslinien erreicht werden.

Parken am Airport Rostock

Der Flughafen Rostock Laage kann 1.000 Parkplätze vorweisen. Durch die ausreichenden Kapazitäten ist eine Vorabreservierung nicht nötig. Ankommende Reisende können anhand des Parkleitsystems sehen, wo noch freie Plätze zur Verfügung stehen. Weiterhin haben alle Parkplätze am Airport Rostock eine Videoüberwachung wie auch eine Beleuchtung.
Für behinderte Fluggäste stehen ebenfalls ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Diese können mit entsprechendem Ausweis genutzt werden.
Urlauber sollten sich die Parkplätze P 2 bis P 6 vormerken. Diese sind besonders kostengünstig und ab dem 15. Tag fallen nur noch zwei Euro täglich an – zusätzlich zu den Parkkosten für die ersten 14 Tage.
Die Kurzzeitparkplätze, die Angehörigen nutzen, um die Reisenden zu bringen oder zu abzuholen sind in den ersten 30 Minuten kostenfrei. Danach fällt auf den Parkplätzen P 2 bis P 6 eine Gebühr von zwei Euro für eine Stunde an. Der Premiumparkplatz P 1 kostet für die erste Stunde vier Euro.

Anschrift Rostocker Flughafen
Flughafen Rostock Laage
Flughafenstraße 1
18299 Laage
Tel: 01805-007737 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 Euro/Min. aus dem Mobilfunknetz)