Flughafen Dresden

Top Angebote an Last Minute Reisen ab Flughafen Dresden

Flughafen Dresden

Der Flughafen Dresden belegt mit knapp 2 Millionen Passagieren pro Jahr den 15. Platz in Deutschland. Seit 2008 nennt er sich Dresden International und bietet der Region Dresden eine nationale und internationale Anbindung. Der Flughafen Dresden liegt nördlich der Stadt, im Stadtteil Klotzsche und bietet nicht nur Fluggästen ein tolles Ambiente. Shopping ist hier ebenso möglich, wie das bunte Treiben der Flugreisenden anzuschauen.

Die Geschichte des Flughafens Dresden

Trotz des Verbotes durch den Vertrag von Versailles von 1919, in der es verboten war, in Deutschland eine Luftstreitmacht zu unterhalten, wurden bereits zu dieser Zeit Militärpiloten ausgebildet. Diese geheime Ausbildungsstätte wurde aber mithilfe der UdSSR nach Lipezk verlegt. Doch im Jahre 1935 befahl Adolf Hitler eine solche Luftstreitmacht aufzubauen, obwohl diese noch immer verboten war. Die Vertragsunterzeichner England und Großbritannien duldeten diesen Vertragsbruch aber nur deshalb, da sie hofften, das Kriegsrisiko damit zu verringern. Das erste Verkehrsflugzeug startete am 11. Juli 1935, jedoch wurde 5 Jahre später der Flugverkehr, wegen des Zweiten Weltkrieges, eingestellt.
Weiter ging es erst im Jahre 1957, während nach dem Bau der Mauer, nur Inlandflüge wie auch Flüge nach Budapest, Moskau wie auch Leningrad möglich waren. Der Airport Dresden schloss wegen Ausbaumaßnahmen 1989, nahm aber zum richtigen Zeitpunkt, nämlich am 31. Oktober 1989 seinen Linienverkehr wieder auf. Schnell wurden Flüge nach Hamburg und allen wichtigen Deutschen Städten aufgenommen. Durch die ständige Erweiterung können in der Zwischenzeit am Flughafen Dresden an die 2 Millionen Passagiere pro Jahr abgefertigt werden.

So erreicht man den Flughafen Dresden

Der Dresden International liegt etwa neun Kilometer außerhalb der Stadt Dresden und ist mit dem Auto über die Autobahnen A 4 wie auch A 13 sehr gut erreichbar. Auch eine Anbindung an die Bundesstraße B 97 besteht.
Weiterhin kann der Flughafen Dresden mit Bus und S-Bahn sehr gut erreicht werden. Die S-Bahn Linien zum Flughafen verkehren etwa alle 30 Minuten. Auch nordtschechische Städte können den Flughafen per Bahn (Fahrdauer etwa 2 Stunden) oder über die Autobahn sehr gut erreichen.

Parken am Airport Dresden

Der Flughafen Dresden verfügt über 3.000 terminalnahe Parkplätze in allen Preisklassen. Während der kürzeste Weg vom gläsernen Parkhaus (PH) nur 120 Meter beträgt, ist dieses Parkhaus natürlich jedem zu empfehlen. Die günstigste Parkmöglichkeit für Langzeitparker ist der Parkplatz P3, der nur wenige Gehminuten vom Terminal entfernt ist. Des weiteren gibt es noch Kurzzeitparkplätze in den Parkhäusern PK1 und PK2 und Behindertenparkplätze auf dem Parkplatz P3, Ebene 2 und 3.

Anschrift Dresdener Flughafen
Flughafen Dresden GmbH
Flughafenstraße
01109 Dresden
Tel. 0351-881-0