Flughafen Berlin-Schönefeld

Top Angebote an Last Minute Reisen ab Flughafen Berlin Schönefeld. Sparen Sie bis zu 50% in unserer Restplatzbörse.

Flughafen Berlin Schönefeld

Mit etwa 10 Millionen Passagieren rangiert der Flughafen Berlin Schönefeld an achter Stelle in Deutschland. Dieser gehört, wie auch der zweite Berliner Flughafen Tegel zu einem wichtigen internationalen Drehkreuz im Großraum Berlin. Weiterhin ist der Bau des neuen Flughafens Berlin Brandenburg noch nicht abgeschlossen, der südlich an den Flughafen Berlin Schönefeld angrenzt. Dieser soll irgendwann den Flughafen Tegel ersetzen.

Die Geschichte des Berliner Flughafens Schönefeld

Den Flughafen Berlin Schönefeld gibt es bereits seit dem Jahr 1934, der eigentlich als Henschel Flugzeug Werke entstand. Insgesamt wurden an die 14.000 Flugzeuge bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges gebaut. Im April 1945 wurde die Henschel Flugzeug Werke durch sowjetische Truppen besetzt, die Teile der Betriebsanlagen in ihre Heimat brachten und Teile sprengten. Danach wurden bis zum Jahr 1947 Eisenbahnen, wie auch Landmaschinen repariert und instand gesetzt.

Im Jahre 1946 wurde von der Sowjetischen Militäradministration in Deutschland angewiesen, dass in Schönefeld ein ziviler Flughafen aufgebaut werden sollte. Er wurde bis zur Wende 1990 zum Zentralflughafen der DDR. Denn auch für die West-Berliner Bürger war der Flughafen Schönefeld sehr interessant, da von diesem Flughafen zahlreiche Flüge nach Osteuropa starteten. Daher gab es bereits im Jahr 1963 eine Busverbindung, die auch in West-Berlin, das Messegelände und Berlin Wilmersdorf anfuhr. Die Busverbindung wurde bis 1990, dem Fall der Mauer, aufrechterhalten.

So erreicht man den Flughafen Berlin Schönefeld

Etwa 22 Kilometer vom Stadtkern entfernt ist der Flughafen Berlin Schönefeld, der wie der Name schon sagt, im Stadtteil Schönefeld liegt. Diesen Berliner Flughafen erreicht man gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie auch über die Autobahn A 113.

Ein Vorteil dieses Flughafens ist natürlich auch die gute Anbindung an den Bahnhof Berlin Schönefeld. Neben S- und Regionalbahnen hält hier ebenfalls zweimal pro Stunde der Airport Express, der bis nach Potsdam fährt und somit eine sehr gute Verbindung bietet.

Parken am Berliner Flughafen Schönefeld

Knapp 2.500 Stellplätze stehen am Flughafen Berlin Schönefeld zur Verfügung. Alle Parkplätze sind in Terminalnähe und bieten so teilweise sehr kurze Fußwege zu den einzelnen Terminals. Ein Parkhaus, wie auch drei Parkplätze stehen den Reisenden zur Verfügung.

Auf den Parkplätzen P2 und P6 stehen genügend Behindertenparkplätze zur Verfügung, die sich nahe an den jeweiligen Eingängen der Terminals befinden.

Kurzzeitparkplätze stehen den Reisenden auf dem Parkplatz P2 zur Verfügung. Weiterhin verfügt der Flughafen Berlin Schönefeld noch über den Parkplatz P1, das Parkhaus P4 und den Parkplatz P6. Alle Parkmöglichkeiten sind in unmittelbarer Terminalnähe und der Fußweg dauert zwischen zwei und sieben Minuten.

Anschrift Flughafen Berlin Schönefeld

Flughafen Berlin Schönefeld
12521 Berlin
Tel: 030-60911150